Aktuelles

14.05.2017

Käpellesmarkt

10.04.2017

Osterkonzert


04.12.2016

Kirchenkonzert

10.09.2016

Herwelzer Besenzeit

14.05.2017

Käpellesmarkt

Am Hagelfreitag laden wir traditionellerweise zum Käpellesmarkt ein.
Beginn ist um 14 Uhr an der Waldkapelle in Herbolzheim. Verbringen Sie einen entspannten Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Grillwürsten im gemütlicher Waldatmosphäre.
Ab 16:30 Uhr gibt es Unterhaltungsmusik durch unsere Hauptkapelle.

eingetragen von: Sebastian Stammler

10.04.2017

Osterkonzert

Wir laden ein zu unserem traditionellen Osterkonzert am Abend des Ostermontags, dem 17. April. Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass ist bereits um 18:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 6,- €. Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind frei

Unser Dirigent Peter Gross hat mit unserer Jugendgruppe und der Hauptkapelle ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Von Marsch bis Polka ist für jeden Geschmack etwas dabei.

In der Pause und nach dem Konzert ist für Verfplegung gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

eingetragen von: Sebastian Stammler

02.02.2017

Jugendarbeit wird schwieriger


Musikverein Herbolzheim blickte zurück
Insgesamt 77 Mal trafen sich die 34 Musiker der Herbolzheimer Blaskapelle im vergangenen Jahr. Hierunter waren 28 Auftritte. „Ein entspanntes Jahr“, so das Resümee des Vorsitzenden Jürgen Schiemer im Rahmen der ordentlichen Jahreshauptversammlung zum beendeten 63. Vereinsjahr. Lediglich die ersten vier Monate waren von der Suche eines neuen Dirigenten geprägt, die aber kurzfristig in der Verpflichtung von Peter Gross ein gutes Ende nahm. Gefordert war die Kapelle bei Festen benachbarter Musikvereine und im Kurzentrum Bad Wimpfen. Aber auch auf heimischem Boden spielten die Bläser zahlreiche Ständchen, bei örtlichen Feiern und bei kirchlichen Anlässen. Höhepunkte waren zwei gelungene Konzerte: das Osterkonzert, und ein Konzert in der örtlichen St. Kilianskirche am dritten Advent, bei denen jeweils auch die gemeinsame Jugendkapelle der Musikvereine Neudenau und Herbolzheim auftrat. Ein Highlight war wieder die Einstimmung auf Weihnachten am Vorabend von Heilig Abend beim „Käpelle“. Ein geselliger Tagesausflug mit Wanderung am „Limes“ bei Walldürn und die Jahresabschlussfeier rundeten die gemeinschaftlichen Aktivitäten ab. Insgesamt betrug die durchschnittliche Anwesenheitsquote von allen Terminen 71 Prozent, eine leichte Steigerung zum letzten Jahr. Die fleißigsten Musiker Thomas Specht, Joachim Reichert, Christian Sautner, Jürgen Schiemer und Frank Schmelcher erhielten je ein Sektpräsent.

Über eine immer schwieriger werdende Jugendarbeit berichtete Bernd Reichert. Elf Kinder sind derzeit in Ausbildung. Des Weiteren gibt es eine Blockflötengruppe und zwei Gruppen in „Musikalischer Früherziehung“, die Regina Krieger betreut. Eine sichere finanzielle Grundlage stellte Regina Schmelcher vor, zumal die Rücklagen aufgestockt wurden. Nach der einstimmigen Entlastung der Vereinsleitung, wurden die Zweite Vorsitzende Carolin Reichert, Schriftführer Thomas Specht jun. und die Beisitzer Herbert Menstell und Bernd Richter wiedergewählt. Kommissarisch bleibt Bernd Reichert weiter Jugendleiter, nachdem die Suche nach einem Nachfolger erfolglos blieb. In einem Ausblick aufs neue Jahr gab Vorsitzender Jürgen Schiemer die beiden Konzerte am Ostermontag und am 3. Adventssonntag, das Dorffest vom 22. bis 24. Juli und das traditionelle „Besenfest“ vom 29. September bis 2. Oktober bekannt. Namens der Gemeinde dankte Ortsvorsteher Karl Reinhart den Vereins- und Vorstandsmitgliedern für das erfolgreiche 63. Vereinsjahr. „Es ist ein ordentlich dastehender und geführter Verein“, lobte er. Dann gab er noch Einblicke die geplante Sanierung des Bernhardusheimes.

Ehrungen
Für 20-jährige Mitgliedschaft ehrte Vorstand Jürgen Schiemer Christa Heim, Helma Kübler, Gert Langeveld und Eberhard Schuster mit der Bronzenen Vereinsehrennadel und einem Weinpräsent. Seit 50 Jahren ist Heinz Volk im Musikverein, weshalb er die Goldene Vereinsehrennadel mit Jahreszahl und einer Erinnerungsurkunde erhielt. Die Goldene Vereinsehrennadel mit Jahreszahl „60“, eine Dankurkunde und ein Weinpräsent erhielt „Urgestein“ Bruno Schulz für seine sechs Jahrzehnte währende Treue und vielfache Unterstützung.


Von links nach rechts: Christa Heim, Jürgen Schiemer (1. Vorsitzender), Bruno Schulz, Eberhard Schuster, Helma Kübler, Carolin Reichert (2. Vorsitzende).
Nicht auf dem Bild: Gert Langeveld und Heinz Volk.
eingetragen von: Jürgen Schiemer

04.12.2016

Kirchenkonzert

Auch in diesem Jahr laden wir Sie wieder ganz herzlich am 3. Adventssonntag in die Kilianskirche in Herbolzheim zu unserem Kirchenkonzert ein, welches wir in diesem Jahr bereits zum 32. mal veranstalten.
Gleichzeitig ist es das erste Konzert unter unserem neuen Dirigenten Peter Gross.

Der Eintritt ist wie immer frei.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kirchenkonzert 2016
eingetragen von: Sebastian Stammler

10.09.2016

Herwelzer Besenzeit

Auch in diesem Jahr laden wir Sie wieder herzlichst zu unserer Besenzeit ins Bernhardusheim nach Herbolzheim ein!
Vom 30. September bis zum 3. Oktober verwöhnen wir Sie mit unseren herzhaften Besenspezialitäten und mit bekannten Württemberger Qualitätsweinen!

Herwelzer Besenzeit 2016
eingetragen von: Sebastian Stammler